IMG_0256.JPGLabor

Frau Claudia Männl (re) begann am 15. April 2012 als ausgebildete medizinisch – technische Assistentin ihre Arbeit im Spermalabor in Wölsau. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit gemeinsam mit Ihrem Vorgänger Johann Zöllner hat sie im September 2012 das Zepter kompetent in die Hand genommen. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst sämtliche Arbeiten im Labor. Von der Verarbeitung des gewonnenen Samens über die Qualitätskontrolle, die Verwaltung des Samenlagers bis hin zur Samenausgabe bewältigt sie alles souverän.

Frau Martina Frank (lk) steht seit dem 25.1.99 als Nachfolgerin von Emma Spörrer zunächst Herrn Zöllner, nun Frau Männl zur Seite. In Ihren Arbeitsbereich fallen neben der Laborarbeit auch die Reinigung der Räumlichkeiten sowie die Pflege der Außenanlagen.

 

 

 Neben mehreren Besamungstechnikern, allen voran Rudolf Thüring, sowie einzelnen Mitarbeitern des Büros und der Landwirtschaft, hier vor allem Emma Spörrer, waren im Laborbereich folgende Personen beschäftigt:

1.7.57 bis 15.6.59

Therese Postner

2.1.62 bis 31.12.74

Therese Postner

1.10.72 bis 15.9.80

Anton Fischer (Betriebsassistent)

1.1.74 bis 31.12.74

Maria Roßmann

2.1.90 bis 31.10.90

Manuela Schuller

5.11.90 bis 15.5.92

Waltraud Balg

1.8.86 bis 30.8.12

Johann Zöllner

 

 

 Landwirtschaft

DSC00068kChristian Neupert (re) leitet seit 1. Februar 2017 unser landwirtschaftliches Team. Er stieß am 1. Januar 2007 als richtiger Rindviehexperte zur Station. Die bewirtschafteten 68 ha LN, die 88 Besamungsbullen und der Maschinenpark sind bei ihm rund um die Uhr in guten Händen. Als Kind der Heimat kennt er sich in allen landwirtschaftlichen Belangen bestens aus.

Seit dem 01.12.16 unterstützt Tim Schultes (Mitte) das Team. Sein Schwerpunkt liegt in der Stallarbeit. Seit 12.04.17 vervollständigt  Markus Übelmesser (links) unser landwirtschaftliches Triumphirat.

 

               

Karl Spörrer schied am 31.11.99 nach über 40-jähriger Tätigkeit an der Station aus seinem aktiven Dienst aus. Er war der erste "reine Landwirt" der Station. Zuvor wurden die Bullen von den Besamungstechnikern, den Vorstandsmitgliedern und den umliegenden Landwirten versorgt. Seine Frau Emma stand ihm – als Mädchen für alles auch im Labor und als Reinigungskraft eingesetzt - nahezu von Anbeginn zur Seite. Karl Spörrer erhielt bei seiner Verabschiedung in Anerkennung seiner Verdienste die goldene Tierpflegernadel der ADR sowie eine Ehrenurkunde des BBV. Der aus der Landwirtschaft stammende Alfred Röder begann seine Tätigkeit an der Station am 1.3.79. Er legte alsbald seine Meisterprüfung ab und leitete vom 1.12.99 bis 31.01.17 als Nachfolger von Karl Spörrer den landwirtschaftlichen Betrieb der Besamungsgenossenschaft.

Als Mitarbeiter im landwirtschaftlichen Bereich waren – neben den meisten Besamungstechnikern – folgende Personen tätig:

1.10.59 bis 31.11.99

Karl Spörrer

1.4.60 bis 28.2.99

Emma Spörrer

01.08.62 bis 08.09.62

Adolf Sommerer

01.11.62 bis 31.01.63

Günter Reichert

12.08.63 bis 28.02.64

Johann Nappert

13.04.64 bis 28.02.70

Arnold Lerch

16.04.70 bis 31.08.72

Wilhelm Röder

01.07.72 bis 31.12.80

Fritz Flügel

19.03.73 bis 31.12.78

Metin Kahraman

01.09.85 bis 28.02.91

Udo Thüring (danach Besamungstechniker)

18.03.91 bis 30.04.92

Thomas Lippert

25.06.92 bis 27.07.92

Thomas Beck

01.09.92 bis 30.04.93

Horst Opel

03.05.93 bis 31.03.94

Engelbert Weiss

05.04.94 bis 30.04.95

Rainer Lehninger

24.04.95 bis 11.03.99

Erich Specht

08.03.99 bis 30.04.99

Engelbert Weiss

10.01.00 bis 31.03.00

Georg Warzecha

01.09.04 bis 31.08.05

Torsten Drechsler (Lehrling)

20.03.00 bis 31.10.05

Sergei Quindt

10.05.99 bis 30.11.06

Alexander Quindt

01.06.06 bis 30.04.08

Torsten Drechsler

15.12.07 bis 31.01.08

11.02.08 bis 15.11.16

01.03.79 bis 31.01.17

Markus Albersdörfer

Uwe Bauriedel

Alfred Röder

IMG_0493kompBüro:

Frau Christine Fröhler, Chefsekretärin (lk)

Frau Fröhler trat am 15. März 2009 zunächst als Krankheitsvertretung von Frau Ludwig, seit 01. Juni 2009 als fest angestellte Mitarbeiterin, ihren Dienst in der Besamungsgenossenschaft an. Wenn Sie vormittags an der Station anrufen, dann wird Sie die fröhliche Stimme von Frau Fröhler begrüßen. Zu Ihren Aufgaben gehört neben allen Sekretariatsarbeiten das Führen des Bullenstammes, das Abrechnungswesen, Die Vorbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen und so vieles mehr!

Frau Monika Springmann, Sachbearbeiterin (Bildmitte)

Frau Springmann trat ihre Stelle am 3. Dezember 1979 unter der Leitung von Dr. Erich Schröder an. Seit Anbeginn hat sie mit der Handschrift der Besamungstierärzte und der Techniker bei der Scheineingabe zu kämpfen. Seit vermehrt von den Mitgliedern Samen anderer Besamungsorganisationen nachgefragt ist, obliegt ihr die Annahme der Samenbestellungen. Auch die Betreuung des Mitgliederstammes fällt in ihren Bereich. Durch den Rückgang der Gesamtbesamungen bedingt ist Frau Springmann seit 1.1.2000 nur noch von Montag bis Mittwoch tätig.

Frau Christa Köllner, Sachbearbeiterin (re)

Seit 15. November 1999 ist Frau Köllner als Halbtagskraft bei der Station angestellt. Als Nachfolgerin von Frau Ingrid Pfletscher, die über 21 Jahre bei der Station angestellt war, ist sie bestens auf die Eingabe der Besamungsscheine getrimmt. Neben der Eingabe der Besamungsscheine gehört auch die Kassenführung in Ihren Bereich. Frau Köllner ist jeweils vormittags beschäftigt.

Die ehemaligen Mitarbeiter im Büro:

1.10.55

31.3.72

Ernst Prause (Buchhalter)

6.2.56

31.4.59

Käthe Heinrich (Buchhalterin)

15.3.59

30.11.60

Gudrun Kunert

1.1.61

31.7.61

Walter Ribbe

15.2.61

30.4.63

Margot Wöhrl

1.9.61

31.3.62

Maria Postner

1.2.62

30.4.64

Therese Wollny (Reinigungskraft)

1.3.62

31.8.63

Ernestine Arzberger

1.8.62

18.3.74

Heidi Nothaft (Lehrling), später Seidel

1.9.63

30.6.64

Helmut Geschwentner

1.7.64

31.12.70

Brigitte Lerch (Reinigungskraft)

16.7.64

31.12.69

Heidemarie Kohler (Lehrling)

1.10.64

31.12.67

Norbert Tröger

2.10.67

31.3.73

Reinhard Marx (Lehrling)

1.10.69

31.7.77

Else Lubensky (Reinigungskraft)

1.7.70

23.9.73

Anita Marx, später Neukaum

1.3.71

30.6.72

Hildegard Lederer

1.4.71

30.6.74

Walter Gräf

1.9.71

30.8.74

Gudrun Neumann (Lehrling)

1.9.72

31.3.73

Irene Zierer

1.4.73

30.6.74

Karin Seidel

1.7.74

30.6.77

Hannelore Specht

1.8.74

31.7.79

Carmen Tuchlinski

15.8.74

31.7.77

Karin Schöffel (Lehrling)

1.8.77

31.3.83

Ilse Thüring (Reinigungskraft)

1.9.77

30.11.79

Waltraud Balg

1.9.78

31.12.99

Ingrid Pfletscher

1.4.79

8.2.80

Beate Ködel

15.7.74

30.9.05

Elvira Grundler

01.10.05

31.05.09

Rosemarie Ludwig